Allgemeinarzt

Was ist ein Allgemeinarzt?

Ein Allgemeinarzt ist in der Regel ihr Hausarzt, der als erste medizinische Anlaufstelle gilt, wenn beim Patienten „Unblichkeiten“ bei der körperlichen Verfassung auftreten. Allgemeinärzte arbeiten in der Regel freiberuflich oder sind in speziellen Institutionen angestellt. Ein Allgemeinarzt ist immer darauf ausgerichtet, Patienten aller Altersstufen im Falle allgemeiner Krankheitsbilder zu untersuchen. Wenn diese Krankheitsbilder spezialisierter werden, sollte man sich in der Regel an einen Arzt wenden, der vom Allgemeinarzt vorgeschrieben wird. In der Regel besitzt eine komplette Familie einen Allgemeinarzt, der für alle Familienangehörigen die ärztliche Versorgung übernimmt. Über eine Anamnese macht sich der Allgemeinarzt als erstes ein Profilbild vom Patienten.

Womit beschäftigt sich die Allgemeinmedizin?

Die allgemeine Medizin ist wie ist der Begriff „Allgemein“ darlegt ein breit gefächertes Spektrum, dass sich auf viele Teilbereiche bezieht. Das sind zum einen Schwindel, Bronchitis, Arthrose, arterielle Hypertonie, Ekzeme oder auch Herzinsuffizienz orientierte Krankheitsbilder. Die einzelnen Behandlungsmethoden sind jedoch begrenzt und man muss, entsprechend der Vorgaben des Allgemeinarztes zu weiterführenden Behandlungsmethoden speziellere Ärzte aufsuchen, um die entsprechenden Krankheiten komplett behandeln zu können. Die Allgemeinmediziner dient in aller erster Linie dem Schutz des Patienten, wobei dieser durch fachliches und wissenschaftliches Allgemeinwissen über die jeweiligen Krankheitsbilder nur begrenzt handeln kann.

Was sollte man beachten, wenn man auf der Suche nach dem passenden Hausarzt ist?

Der richtige Hausarzt wird Sie schließlich im besten Falle ihr Leben lang begleiten. Suchen Sie aus diesem Grunde gewissenhaft und orientieren Sie sich an folgenden Kriterien. Ein guter Hausarzt wird sich über die Anamnese als aller erstes ein analytisches Bild von Ihnen machen und ihre Krankenakte entsprechend aufwerten oder aus dieser recherchieren. Ebenso sollten Sie sich genauestens über die Referenzen des jeweiligen Allgemeinarztes erkundigen, da diese im Regelfall Aufschluss über das Können des jeweiligen Arztes geben. Ein guter Allgemeinarzt kennt sich mit allen Krankheitsbildern der Kinder- aber auch Jugendmedizin aus. Zusätzlich kennt er alle Behandlungsmethoden für ältere Menschen